Prozessingenieur (m/w/d) Stahlwerk

Buderus Edelstahl GmbH • Wetzlar

Über unser Unternehmen

Die Buderus Edelstahl GmbH mit Sitz im hessischen Wetzlar ist mit rund 1.350 Beschäftigten eine 100%ige Tochter des voestalpine Konzerns. Wir sind spezialisiert auf die Herstellung hochwertiger Stähle wie Werkzeugstahl, Edelbaustahl, Bandstahl, Freiformschmiedestücke, Halbzeug und Gesenkschmiedestücke. Unsere Produkte werden vorrangig in der Fahrzeug- und Antriebstechnik, dem Anlagen- und Maschinenbau sowie dem Werkzeug- und Formenbau eingesetzt. Stahl ist unsere Leidenschaft und das verbindet uns. Wir ermöglichen eine spannende Kombination aus persönlichen Netzwerken, breiten Handlungsspielräumen und hoher Eigenverantwortung.

  • Vollzeit

Wetzlar

ab sofort

Ihre Aufgaben

Als Elternzeit-Vertretung, zunächst befristet für ca. 1 ½ Jahre, sind Sie zuständig für:

  • Begleitung der Produktion im Tagesgeschäft hinsichtlich Prozessverfolgung und -optimierung
  • regelmäßige Aufnahme, Auswertung und Bewertung von Prozessdaten der Stahlwerksproduktion
  • Durchführung und Überwachung von Betriebsversuchen, unter anderem zur Weiterentwicklung der Produktionsprozesse
  • Betreuung und Weiterentwicklung der Prozesssteuerungssysteme und der Betriebsdatenbanken
  • Mitwirkung bei werksinternen Qualitätsgesprächen

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Studium im Bereich Hüttenwesen, Verfahrenstechnik, Maschinenbau oder vergleichbar
  • erste Berufserfahrung im Hüttenwesen oder in der Verfahrenstechnik von Vorteil
  • ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Erfahrung im Prozess- und Projektmanagement

Das erwartet Sie

Sie profitieren von kurzen Entscheidungswegen und umfangreicher Eigenverantwortung in unserem tarifgebundenen Unternehmen. Engagierte und kompetente Kollegen unterstützen Ihren Erfolg. Ein attraktives Vergütungspaket und vielseitige Zusatzleistungen - beispielsweise in den Bereichen Gesundheitsmanagement, Personalentwicklung oder Verbesserungskultur - werden Sie überzeugen.

Unsere Benefits

Die abgebildeten Benefits können je nach Position abweichen.

Tarifgebundenes Unternehmen

Sehr hohe Arbeitssicherheitsstandards

35-Stunden-Woche

Gesundheitsmanagement

30 Tage Urlaub

Werksärztlicher Dienst vor Ort

Vermögenswirksame Leistungen

Freundschaftliches Arbeitsklima

Weiterbildungs- /Fortbildungsmöglichkeiten

Sehr gute Verkehrsanbindung + Mitarbeiterparkplätze

Verschiedene Arbeitszeitmodelle durch vielschichtige Tätigkeitsbereiche

Kantine im Werk

Ansprechpartner/in

Gordon Rizzetti

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Jetzt bewerben